Weltleitmesse für Qualitätssicherung CONTROL: 5. – 8. Mai 2009 in der Landesmesse Stuttgart – Rund 90% der Altaussteller schon wieder gebucht – Bereich Bildverarbeitung vergrößert sich.

Der Umzug nach Stuttgart setzte einen entscheidenden Meilenstein in der Erfolgsgeschichte der CONTROL, der internationalen Fachmesse für Qualitätssicherung. Rahmenbedingungen wie Raumangebot, Infrastruktur und direkte Anbindung zum Flughafen entsprechen jetzt dem internationalen Charakter der Weltleitmesse und ebneten dem dringenden Expansionsbedarf den Weg. Mit über 900 Ausstellern aus 29 Ländern, 52.400m² Bruttofläche und rund 25.000 hochqualifizierten Fachbesuchern schrieb die erste CONTROL in Stuttgart bemerkenswerte Zuwächse auf allen Ebenen.

Nun befindet sich die CONTROL 2009 bereits in Startposition und die Projektleiterin Gitta Schlaak verzeichnet ein reges Interesse. Allein von den diesjährigen Ausstellern haben bis heute fast 90 % wieder gebucht. Bei der bevorstehenden Veranstaltung wird das wichtige Branchen-Segment „Bildverarbeitung / Visionssysteme“ noch mehr Raum und Gewicht erhalten und damit einen wesentlichen Part des Angebotsportfolios der CONTROL ausmachen. Zum Thema „Industrielle Bildverarbeitung“ und „Berührungslose Messtechnik“ engagieren sich auch die Fraunhofer Institute aufgrund der bisherigen großen Resonanz mit einer deutlich erweiterten Sonderschaufläche. Darüber hinaus präsentiert das Stuttgarter Fraunhofer Institut IPA das Event-Forum „3-D-Verfahren für die Mess- und Prüftechnik“. Neu im Messeprogramm wird eine Plattform zum Thema „Qualitätssicherung im Bereich Automotive“ sein. Mit solchen Voraussetzungen darf man bei der CONTROL 2009 wieder einer Veranstaltung der Superlative entgegensehen.

  • Post author:
  • Post category:News
  • Post comments:0 Comments

Leave a Reply