Baumesse bleibt in Sinsheim

Sinsheim. Die Baumesse findet im kommenden Jahr vom 18. bis 20. September 2009 in der Messehalle 6 der Messe Sinsheim statt. Mit dieser Feststellung des Termins geben die Messe Sinsheim und der Veranstalter der Baumesse, die MESA GmbH, grünes Licht für den Verbleib der Baumesse in Sinsheim. Seit acht Jahren findet die Baumesse in Sinsheim sehr erfolgreich statt. Mehr als 25.000 Besucher und 250 Aussteller bilanzierte die MESA GmbH in diesem Jahr. „Sinsheim ist ein guter Standort für die Baumesse und wir werden gemeinsam mit der  MESA GmbH sowie der Projektleiterin Simone Juhran die Baumesse adäquat und mit optimaler Nutzung in der Messehalle 6 durchführen können“, versicherte Andreas Wittur, Prokurist der Messe Sinsheim, MESA Geschäftsführer Wolfgang Becker in einem persönlichen Gespräch. Ab dem 1. Juli 2009 wird die Messe Sinsheim einen Großteil des bisherigen Messegeländes (Hallen 1-5) an ihren Vermieter, die Neuland GmbH, zurückgeben. Die Messe Sinsheim GmbH wird dadurch statt auf 40.000 qm nur noch auf 10.000 qm Hallenfläche und damit in der Halle 6 agieren. Von diesen Veränderungen sind ab dem Jahre 2010 auch die Messen Faszination Motorrad und Echtdampf-Hallentreffen betroffen. Sie wechseln von Sinsheim nach Karlsruhe. Die Faszination Modellbau findet ab dem Jahre 2010 in der Messe Stuttgart statt.   

Pressekontakt:

Messe Sinsheim GmbH Ihr Veranstaltungspartner, Marika Gutschik-Schilling & Andrea Schmerbeck, Public Relations & Marketing, Telefon: +49 7261  68 9 – 1 18 bzw. -1 20. Fax: +49 7261  68 92 04, E-Mail: gutschik@messe-sinsheim.de ; schmerbeck@messe-sinsheim.de   

  • Post author:
  • Post category:News
  • Post comments:0 Comments

Leave a Reply